Mac os 10.10 downloaden

Diese Art des Herunterladens von Mac OS X Updates und neuen Apps wurde mit Snow Leopard eingeführt und bedeutet, dass jeder mit einem Mac mit Mac OS X 10.5 Leopard oder früher nicht wirklich auf den Mac App Store zugreifen kann, um irgendetwas herunterzuladen. Wenn keine der Optionen zum Älterwerden von OS X funktioniert hat, besuchen Sie den nächstgelegenen lokalen Apple Store. Sie sollten Bildinstallationen haben, die auf OS Leopard und früher zurückgehen. Sie können auch ihre Hilfe beim Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks mit der Installationsdatei anfordern. Also hier sind Sie. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, eine alte Version von Mac OS X herunterzuladen. Im Folgenden finden Sie ein paar weitere Links, die Sie interessant finden können. Sie haben sich also entschieden, eine ältere Version von Mac OS X herunterzuladen. Es gibt viele Gründe, die Sie auf diese radikale Entscheidung hinweisen könnten. Zunächst einmal funktionieren einige Ihrer Apps auf neueren Betriebssystemen möglicherweise nicht richtig (oder stürzen einfach ab). Möglicherweise haben Sie auch bemerkt, dass die Leistung Ihres Mac direkt nach dem letzten Update gesunken ist.

Wenn Sie eine parallele Kopie von Mac OS X auf einer virtuellen Maschine ausführen möchten, benötigen Auch Sie eine funktionierende Installationsdatei eines älteren Mac OS X. Weiter unten erklären wir, wo Sie eine bekommen und welche Probleme Sie auf der Straße haben können. Es ist erwähnenswert, dass Sie nur alte Versionen von Mac OS X sehen, die Sie unter Gekauft heruntergeladen haben – wenn Sie es nie heruntergeladen haben (oder wenn es nie im Mac App Store war), wird diese Version nicht in Ihrem Gekaufter Abschnitt sein. Ein weiterer Grund, warum die Version von Mac OS X möglicherweise fehlt, ist, wenn Ihr Computer mit dieser Version installiert geliefert. Wir werden uns dieses Szenario später ansehen. Die eine Sache, die Sie wirklich nicht tun müssen, ist auf eine Torrent-Website zu gehen und eine Kopie des OS X herunterladen, das Sie wollen. Nur weil Apple seine Software kostenlos verschenkt, denken Sie nicht, dass es in Ordnung ist, einfach eine Kopie abzuholen. Raubkopien von Apple-Software hätten angepasst werden können, um Hackern den Zugriff auf die Software und Ihren Mac zu ermöglichen. Wie oben, sobald das Installationsprogramm heruntergeladen hat, installieren Sie es nicht! Wenn Sie dies tun, wird das Installationsprogramm gelöscht. Sie finden das Installationsprogramm in Ihrem Ordner “Anwendungen”.

Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um ein Fenster mit dem Inhalt zu öffnen. Doppelklicken Sie dann auf die Datei in InstallMacOSX.pkg. Mit dieser Methode können Sie Mavericks und Yosemite herunterladen, indem Sie sich mit Ihrer Apple-ID anmelden – nur, wenn Sie sie zuvor aus dem Mac App Store heruntergeladen haben. Als Apple Mojave startete, änderte sich jedoch der Mac App Store, und diese Installationsprogramme können nicht mehr aus dem Store heruntergeladen werden – es sei denn, Sie verwenden eine alte Version von macOS/macOS X. Wenn es Mac OS X 10.7 Lion ist, dass Sie nach sind, ist es für 19,99 £ hier IN den USA oder hier UK. Apple sendet Ihnen einen Download-Code, der Sie im Mac App Store verwenden können, sodass Sie Snow Leopard ausführen müssen, um ihn zu installieren. Sie werden nicht in der Lage sein, den Mac OS X Snow Leopard auf diese Weise herunterzuladen – aber wir werden uns das später ansehen. In der Tat sagen wir Ihnen, wie man Kopien von Leopard, Löwe und Berglöwen zu bekommen! Wenn Sie wissen, dass Sie die Version von macOS, nach der Sie suchen, bereits heruntergeladen haben, sie jedoch nicht im Abschnitt Gekauft angezeigt wird, gibt es einige Dinge zu versuchen: Nachdem Sie den Download abgeschlossen haben, sollte das Installationsprogramm automatisch gestartet werden, aber Sie können auf Abbrechen klicken und die datei kopieren, die Sie benötigen. Im Folgenden finden Sie die detaillierte Anleitung, wie Sie es tun. Hier erfahren Sie, wie Sie eine ältere Version von Mac OS X aus dem Mac App Store erhalten (dies funktioniert nur, wenn Sie sie in der Vergangenheit heruntergeladen haben und es nicht funktioniert, wenn Sie Mojave oder Catalina bereits installiert haben): Ab OS X 10.10.3 ersetzt Fotos sowohl iPhoto als auch Aperture. [11] Es verwendet die iCloud-Fotomediathek, um alle Fotos des Benutzers auf seine Geräte hochzuladen.

Der Link führt Sie immer noch zu einer Seite für macOS Sierra, aber wenn Sie Mojave ausführen, wird die Fehlermeldung “Update nicht gefunden” angezeigt, wenn Sie versuchen, es herunterzuladen. Wir konnten das Installationsprogramm jedoch auf ältere MacOS-Versionen herunterladen. Also wie oben, finden Sie einen Freund, der nicht läuft Mojave.